Pinguine in Afrika

Südafrikas Tierwelt ist bekannt für seine großen, wilden und gefährlichen Tiere. Einige von Afrikas tierischen Einwohnern sind jedoch richtig knuddelig. Die Pinguine von Boulders Beach nahe Simon’s Town sind ein Hit bei Touristen seit die Kolonie in der frühen 80ern gegründet wurde. Obwohl diese possierlichen Kreaturen oft laut sind und etwas unangenehm riechen, ist ihr Charme unwiderstehlich und so sind die Pinguine immer noch eine von Kapstadts Hauptattraktionen. […]

May 25th, 2012|

Garden Route Attraktionen: Birds of Eden

Willkommen in der größten Freiflugvoliere der Welt! In der Nähe von Plettenberg Bay ist Birds of Eden ein Reservat für afrikanische und exotische Vögel aller Art. Das überdimensionierte Vogelhaus lässt sich bequem von der Garden Route aus erreichen und bietet seinen Gästen eine wundervolle Welt der Klänge und Farben. […]

May 15th, 2012|

Kirstenbosch: Der Schönste Garten der Welt

In Kapstadt naht der Frühling und die einzigartige Blütenpracht des Kaps streckt sich Richtung Sonne. Und wo lassen sich die Blumen am besten bestaunen? In Südafrikas bekanntestem botanischen Garten natürlich. Kirstenbosch ist der ideale Ort für lange Wanderungen oder einen faulen Lenz. […]

July 26th, 2011|

Robben Island: Ein Stück Südafrikanische Identität

Die ehemalige Gefängnisinsel in der Tafelbucht und ihr prominentester Häftling sind untrennbar mit einander verbunden. Sowohl Nelson Mandela als auch Robben Island haben jedoch eine Geschichte vor und nach ihrer schicksalhaften Vereinigung. Ein Besuch der Insel ist ein lehrreicher Ausflug mit mulmigem Bauchgefühl und herrlicher Aussicht. […]

April 6th, 2011|